Weine aus Santorini

Der Weingarten von Santorini ist der traditionellsten in Griechenland und schenkt der Insel seine berühmten Weine. Eine Reihe von Faktoren beitragen zur vollen Reife der Trauben und schenken Ihnen ihre besondere Merkmale. Obwohl keine Quellen vorhanden sind, werden die Winterregen in Bodentiefe aufgrund seiner Konsistenz beibehaltet. Folglich leidet die Weinrebe nicht unter Trockenheit. Im Sommer ziehen die intensiven Sonnestrahlen das Wasser an die Oberfläche und versorgen dadurch die Pflanzen. Die Meltemia (vorherrschende Winde) im August spielen ihre Rolle, da sie die Feuchtigkeit verhindern, auf den Trauben zu bleiben.

Leuko Asyrtiko wird auf 80% kultiviert, während Athiri und Aidani in kleinerer Menge kultiviert werden. Von den roten Sorten unterscheiden sich Mantilaria und Maurotragano.

Probieren Sie Vinsanto, ein sehr besonderer süßer bernsteinfarbener Wein mit üppigen Geschmack, Aroma von Rosinen, Honig und getrockneten Früchten. Der traditionelle Wein aus Santorini ist Nychteri, der seinen Namen von der Weinherstellung erhielt, die in der Nacht mit dem Tau stattfand.